Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

Entwicklertreff V2

MetaCell Entwicklertreffen V2 am 27.10.17 im /dev/tal Hackertreff Wuppertal, Utopiastadt.

Themen:

  • Tamper detection
    • Wie (aufwändig) will man Öffnen und Manipulation der MC verhindern?
  • Mikrocontroller
    • Kommunikation > via CAN-bus
    • ständig unter Strom? > deep sleep ? > positiv, z.B. AT-tiny @ Max
      • wenn der uC erst durch die Verbindung der Hauptleitung Strom bekommt, wäre Manipulation zu leicht
    • Log-Aufzeichng auf SD-"Karte" (oder Chip) via SPI
    • Timestamp RTC (absolute Zeit) notwendig? @ Stromverbr.
    • Ist-Kapazität via (big data) Log - oder nur Statistik? > Statistik > Integral:
      • Integration > Software; RC-Glied gleichwohl als lowpass-Filter
    • offline-Auswertung via Diagnose-und-Ladestecker - darin USB, BT etc.
      • USB-Buchse immer drin > noe
      • abnehmbare Adapterplatte als addon-obenauf mitte
      • ODER Modul auf Stromschiene-Adapter > besser, auf Fahrrad-Adapter
    • aufgezeichnete Parameter: Spannung, Strom, Zeit, Temperatur/en
  • Stromverbindung Hauptleitung
    Welche Seite (Metacell vs Leistungselektronik) schaltet den Akku ggf. ab?
    > Fahrrad-seitige Elektronik
  • Ladung über extra Ladestecker (vs. Stromschiene)?
  • Balancer-Stecker > Option des MC-Herstellers > Balancing im Ladegerät
  • qualitaetsmanagement der Hersteller via online-Datenbank & Ranking
  • Fahrrad-Betrieb > Modul für Lenker mit LED zeigt Restkapazität
    (ggf. parallel zu Bike-Elektronik); oder 7-Segment-Display; aktiviert über Taste
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information